REGIONAL

REGIONAL

VERBUNDEN

VERBUNDEN

In unserer Heimat, dem Nordschwarzwald, fühlen wir uns verwurzelt. Die Nähe zur Natur erdet und inspiriert uns. Das ressourcen-schonende und nachhaltige Wirtschaften gehört daher zu unserem Selbstverständnis. Der Bienenstock auf unserem Grundstück ist ebenso Ausdruck dieser Überzeugung wie unser autarkes Firmengebäude und die Auszeichnung als klimaneutrales Unternehmen.  Verbunden fühlen wir uns auch unseren Mitarbeitern und Kunden.

Als Familienunternehmen ist unsere Unternehmenskultur von Vertrauen und Toleranz geprägt. Langjährige Zusammenarbeit auf Augenhöhe ist der Schlüssel zum Erfolg. Vom Schwarzwald aus reichen unsere Verbindungen zu den besten Optikern auf der ganzen Welt. Wir sind davon überzeugt, dass der herzliche und verbindliche Kontakt der Grund dafür ist, dass uns unsere Kunden schon seit drei Jahrzenten begleiten.

REGIONAL

VERBUNDEN

In unserer Heimat, dem Nordschwarzwald, fühlen wir uns verwurzelt. Die Nähe zur Natur erdet und inspiriert uns. Das ressourcen-schonende und nachhaltige Wirtschaften gehört daher zu unserem Selbstverständnis. Der Bienenstock auf unserem Grundstück ist ebenso Ausdruck dieser Überzeugung wie unser autarkes Firmengebäude und die Auszeichnung als klimaneutrales Unternehmen.  Verbunden fühlen wir uns auch unseren Mitarbeitern und Kunden.

Als Familienunternehmen ist unsere Unternehmenskultur von Vertrauen und Toleranz geprägt. Langjährige Zusammenarbeit auf Augenhöhe ist der Schlüssel zum Erfolg. Vom Schwarzwald aus reichen unsere Verbindungen zu den besten Optikern auf der ganzen Welt. Wir sind davon überzeugt, dass der herzliche und verbindliche Kontakt der Grund dafür ist, dass uns unsere Kunden schon seit drei Jahrzenten begleiten.

WERTE

BEWAHREN

WERTE

BEWAHREN

In unserem Jubiläumsjahr 2021 blicken wir auf eine 30-jährige Erfolgsgeschichte zurück. Alles begann mit einer Idee: sich als Pionier in der Brillenbranche wieder auf echte Handwerkskunst zurückzubesinnen. Jede Brille ein Unikat angefangen beim Design, über die Verarbeitung edelster Materialien wie Gold bis hin zu den hochwertigen Accessoires die bis heute das Gesamterlebnis „Lunor“ abrunden. In den letzten 30 Jahren hat sich vieles verändert. Vom Erfolg zeitweise übermannt wuchsen wir sprichwörtlich über uns hinaus

Die Mitarbeiter vervielfachten sich, die Kollektion wurde behutsam ergänzt und der neue Firmensitz in Bad Liebenzell auf eine nachhaltige Zukunft ausgerichtet. Andere Dinge hingegen werden sich nie ändern: das Bekenntnis zu meisterlichem Handwerk ohne Kompromisse. Die Verwurzelung in unserer Heimat, dem Nordschwarzwald. Und die Verbundenheit zu Ihnen, den Menschen, mit denen wir zusammenarbeiten dürfen

WERTE

BEWAHREN

In unserem Jubiläumsjahr 2021 blicken wir auf eine 30-jährige Erfolgsgeschichte zurück. Alles begann mit einer Idee: sich als Pionier in der Brillenbranche wieder auf echte Handwerkskunst zurückzubesinnen. Jede Brille ein Unikat angefangen beim Design, über die Verarbeitung edelster Materialien wie Gold bis hin zu den hochwertigen Accessoires die bis heute das Gesamterlebnis „Lunor“ abrunden. In den letzten 30 Jahren hat sich vieles verändert. Vom Erfolg zeitweise übermannt wuchsen wir sprichwörtlich über uns hinaus

Die Mitarbeiter vervielfachten sich, die Kollektion wurde behutsam ergänzt und der neue Firmensitz in Bad Liebenzell auf eine nachhaltige Zukunft ausgerichtet. Andere Dinge hingegen werden sich nie ändern: das Bekenntnis zu meisterlichem Handwerk ohne Kompromisse. Die Verwurzelung in unserer Heimat, dem Nordschwarzwald. Und die Verbundenheit zu Ihnen, den Menschen, mit denen wir zusammenarbeiten dürfen

HANDWERK

IM BLUT

HANDWERK

IM BLUT

Traditionelles Handwerk und kompromisslose Qualität „made in Germany“. Das ist Lunor. Seit 30 Jahren stellen wir unsere Fertigkeiten im Brillendesign unter Beweis. Selbstentwickelte Komponenten erfordern teils mehrjährige Entwicklungszeit. Wir sind erst zufrieden, wenn jedes Detail unserer Brillen in Funktionalität, Design und Tragekomfort auf ganzer Linie überzeugt. Sehen und spüren Sie den Unterschied selbst.

Der Original Lunor W-Steg sorgt für optimalen Tragekomfort, ebenso wie unsere unverwechselbaren Pads aus reinem Titan. Charakteristisch für unsere Acetatlinien ist das Lunor Nietscharnier. Eines der wenigen funktionalen und dadurch langlebigen Doppelnietscharniere am Markt. In der LUMAG, unserer eigenen Manufaktur im Nordschwarzwald, fertigen wir seit 2019 Brillenklassiker aus Edelstahl in kleinen Chargen.

HANDWERK

IM BLUT

Traditionelles Handwerk und kompromisslose Qualität „made in Germany“. Das ist Lunor. Seit 30 Jahren stellen wir unsere Fertigkeiten im Brillendesign unter Beweis. Selbstentwickelte Komponenten erfordern teils mehrjährige Entwicklungszeit. Wir sind erst zufrieden, wenn jedes Detail unserer Brillen in Funktionalität, Design und Tragekomfort auf ganzer Linie überzeugt. Sehen und spüren Sie den Unterschied selbst.

Der Original Lunor W-Steg sorgt für optimalen Tragekomfort, ebenso wie unsere unverwechselbaren Pads aus reinem Titan. Charakteristisch für unsere Acetatlinien ist das Lunor Nietscharnier. Eines der wenigen funktionalen und dadurch langlebigen Doppelnietscharniere am Markt. In der LUMAG, unserer eigenen Manufaktur im Nordschwarzwald, fertigen wir seit 2019 Brillenklassiker aus Edelstahl in kleinen Chargen.

TROMMELPOLIERT

Gut Ding will Weile haben. Alle glänzenden Acetat-Fassungen werden daher 10 Tage in der Trommel poliert.

HANDGELÖTET

Alle Metall-Fassungen werden unter Einsatz moderner Technik von Hand gelötet.

TROMMELPOLIERT

Gut Ding will Weile haben. Alle glänzenden Acetat-Fassungen werden daher 10 Tage in der Trommel poliert.

HANDGELÖTET

Alle Metall-Fassungen werden unter Einsatz moderner Technik von Hand gelötet.

#SLOWEYEWEAR

Keine Lunor Fassung verlässt unsere Manufaktur ohne liebevolle Handarbeit und die prüfenden Blicke unserer Augenoptikermeister bei der Vier-Augen-Abschlusskontrolle. Traditionelle Handarbeit, das ist es, was Lunor berühmt gemacht hat. Fortschritt, Vision und Technologie, das ist es, was Lunor von der antiken Brillensammlung in die Zukunft katapultiert. Tradition und Technologie gehen bei uns Hand in Hand.

Modernste Produktionsschritte mittels CNC-Maschinen und laserüberwachten Induktionslötgeräten garantieren eine Präzision, die kein menschliches Geschick je erreichen würde. Die sensitiven Hände unserer Brillenmacher hingegen sorgen für den entscheidenden Unterschied an unseren Fassungen, den keine Maschine je erfühlen könnte.

HANDPOLIERT

Alle Acetat-Fassungen von Hand auf Hochglanz poliert. Mit einem Ergebnis, das sich sehen und fühlen lassen kann.

HANDGENIETET

Das typische Lunor Scharnier ist das Erkennungszeichen und Qualitätsmerkmal zugleich. Aller Scharniere werden in einem mehrstufigen Vorgang von Hand vernietet.

HANDPOLIERT

Alle Acetat-Fassungen von Hand auf Hochglanz poliert. Mit einem Ergebnis, das sich sehen und fühlen lassen kann.

HANDGENIETET

Das typische Lunor Scharnier ist das Erkennungszeichen und Qualitätsmerkmal zugleich. Aller Scharniere werden in einem mehrstufigen Vorgang von Hand vernietet.